Der Almblog
Google+
RSS-Feed
Link zum YouTube-Kanal
Link zur Facebook-Fan-Page
Link zu Pinterest
Link zu Flickr

Die Beerenjagd

02. August 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von
Geschützte Tierart

Hallo ihr Lieben, ja ihr seht richtig, es ist schon wieder Dienstag und am Dienstag mache ich mich ein wenig “gschaftig” (leiste meinen wöchentlichen Beitrag) im Almblog. Letzte Woche war es bei der Heuernte etwas ruhiger, deshalb waren ”meine” Männer (mein Mann Ambros, Onkel Franz, Opa Bros und Roland) in der Alm und haben die Wasserversorgung [...]

Tierischer Nachwuchs

02. August 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von
Die glückliche Mutter mit dem "frischgeschlüpften" Kalb

So liebe Leute, nicht zu viel versprochen, jetzt war es so weit. Am Samstag um ca. 16.00 Uhr machten uns Gäste aufmerksam, das eine Kuh beim Kalben ist, erkennbar am Hervortreten von 2 Füßen an einer eher unüblichen Stelle. Da mussten wir natürlich loslaufen, den die Kühe waren auf der “Glag” (flache Stelle im Steilhang) [...]

3-Mäderlhaus

31. Juli 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von
Sennerin Christina Hühnerkaralm

„Wie bringst du deine Beiträge eigentlich ins Internet?“ , bin ich jetzt bereits ein paar mal gefragt worden. Berechtigte Frage, denn so was wie Computer und Netz gibt es heroben Gott sei Dank noch nicht. Mein „Microsoft Word“ ist ein dicker, linierter Block und meine Tastatur meine alte Schulfüllfeder. Das handgeschriebene Blatt Papier wird von [...]

Wo bleibt die Zeit?

27. Juli 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von
Hollereben

Hallo liebes Almtagebuch! Diese Woche ging mir wieder einmal zu schnell vorbei, aber wir haben auch sehr viel geschafft. Bei der Heuernte haben wir mit dem 2. Schnitt begonnen (“Grumet” glaube ich, heißt das auf (Schön-) Deutsch), auch unsere Heimalm (Hollereben) haben wir am Montag gemäht und am Mittwoch sehr gut geheut, es waren 5 ordentliche [...]

Edelweiß, Almrosen & Co

25. Juli 2010 | 2 Kommentare » | geschrieben von
Kuhflade alpine

“Aconitum napellus” – blauer Eisenhut – ist äußerst giftig, bereits kleinste Mengen der Pflanze können Atemlähmung und Herzversagen verursachen. Und diese “schöne Blume”, wie es schon manche Gäste ausdrückten, fängt hier heroben im “Heakar” nun zu blühen an. Der Eisenhut scheint sich recht wohl zu fühlen, fast an jeder Ecke schießen die gefiederten Blätter aus [...]

Die Gewalten der Natur

23. Juli 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von
Unsere Söhne Hannes, Christoph und Josef auf unserer Alm

Griaß enk, da is der Willi von der Karseggalm. Wenn’s auch mittlerweile wieder sehr schön ist, möchte ich Euch heute etwas über die turbulenten Gewitter der letzten Woche erzählen. Begonnen hat es schon am letzten Montag – es war einiges zu tun auf der Alm, denn es war herrliches Wetter mit 30 °. Um 17.00 [...]

Kapelle am Wegrand

20. Juli 2010 | Kommentare geschlossen | geschrieben von
Ochsenmoas Kapelle

Etwas ganz Besonderes auf dem Weg zu unserer Alm ist die “Ochsenmoas Kapelle”. Diese Kapelle ist eine “Gelöbnis Kapelle”. Zwischen 1930-1940 ereignete sich diese wahre Geschichte: Der Hüttschlager Rupert Pirchner war Jäger im Gebiet der Tofern. Seine Frau Barbara war schwer an Typhus erkrankt, es stand nicht gut um sie. Rupert Pirchner gelobte eine Kapelle [...]

Himmel, Kreuz und Donnerbaum

18. Juli 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von
Lodenrock und Hut - mein Regenschutz

“Krrrr….”, der Boden bebte unter meinen Füßen und ich machte mir vor Schreck fast in die Hose, als wahrscheinlich unweit von mir ein Blitz in die Erde fuhr. Mit einem Donnerschlag, der sich gewaschen hatte. Ganz wohl war mir nicht mehr in meiner Haut, aber ich schrie trotzdem nach meinen Kühen, die mussten ja hier [...]

Die lieben Kühe

16. Juli 2010 | Kommentare geschlossen | geschrieben von
Kuh Hühnerkaralm Großarltal

… 13, 14, 16, 18, … “Jetzt hab’ ich sie aber alle!”, erklärte ich Steiger, meinem Hirtenhund, freudig. Das erste Mal “Kälbern gehen”, das heißt nach den Kälbern schauen, sie zählen und ihnen Salz bringen, verlief ja schon mal nicht schlecht. Nachdem wir nun endlich das ganze Vieh heroben haben, schau ich immer 2 bis [...]

Die gute alte Zeit

13. Juli 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von
Lärchen Oma rechts

  Hallo, hier bin ich wieder eure Lydia von der Harbachalm. Am Sonntag, dem 11.07.2010, besuchte uns eine ehemalige Sennerin von der Harbachalm. Diese nette ältere Dame war 8 Sommer lang bei uns auf der Alm und hat mir einiges sehr Interessantes von damals erzählt. Anna Weiß (Lärchen Oma) war von 1939 bis 1947 Sennerin in [...]

Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter